Startseite


Geleitet von dem Wunsch zu wissen, wie es deinem Tier geht, wie es denkt und fühlt, ob und wie du es unterstützen kannst, bist du auf der Suche nach der richtigen vertrauenswürdigen Person die dich und dein Anliegen und das deines Tieres ernst nimmt. Die einfühlsam ist, die ohne zu werten oder bewerten, sich eurer annimmt. Dir unterstützend zur Seite steht, wenn es gerade nicht so einfach ist in der Verbindung mit deinem Tier.   

Ich hoffe du erkennst mich als diese Person.

Das TierTalk-Qualitätssiegel
wurde mir verliehen für meine
erfolgreiche Ausbildung zur
Tierbotschafterin

Sicher hast du schon einiges über Tierkommunikation gehört oder gelesen. Vielleicht ellenlange Texte oder auch nur Bruchstücke in einem Gespräch. Egal wie oder wann du schon mit Tierkommunikation in Berührung gekommen bist, kurz und knapp erklärt, Tierkommunikation ist keine Hexerei. Vielmehr ist Tierkommunikation eine telepathische Verbindung zu einem Tier, dass dann durch Gedanken, Bilder oder Gefühle mit uns „KOMMUNIZIERT“.

Wichtig bei der Arbeit als Tierkommunikator ist es mir, authentisch und offen für neues und unerklärbares zu sein. Ich bin mir der Verantwortung Tier und Mensch gegenüber bewußt . Und es ist mir wichtig, die Zeit die es braucht um ein vertrauensvolles Gespräch zu führen mitzubringen.

Eine Verbindung herstellen, aber Wie?

Hier geht es zu meinem Angebot für Dich 

Tierkommunikation

Auch wenn Telepathie uns in die Wiege gelegt wird, verlieren die meisten von uns diese Fähigkeit im Heranwachsen. Doch jeder hat die Fähigkeit und jeder der möchte kann sie durch Üben wieder aktivieren.
Vorausgesetzt das Tier will das, können wir mit genügend Übung mit ihm in Kontakt treten. Auch bei Menschen wäre das möglich.
(Überleg mal, vielleicht ist dir das auch schon mal passiert, du hast an jemanden gedacht und prommt meldet er/sie sich bei dir.)

Die Kontaktaufnahme zu einem Tier erfolgt meist über ein Bild oder und den Namen des Tieres.
Dann stelle ich mir einen Regenbogen vor, der von meinem Herzen zum Herzen des Tieres geht.
Bekomme ich ein gutes Gefühl, frage ich nach ob das Tier reden mag und so habe ich eine Verbindung.
Man kann sich natürlich auch andere Dinge vorstellen als Verbindung, eine Telefonleitung, eine Schnur o.ä. .

An diesem Punkt darf ich mir dann meiner Verantwortung bewußt sein, dass ich auch nur mit einem Tier spreche, wenn ich die Erlaubnis des Besitzers habe.

Wo kann ich Tierkommunikation einsetzen, wo kann ich unterstützen?

Bevor ich dir jetzt sage, was Tierkommunikation alles kann, will ich dir noch etwas sehr wichtiges mitteilen:
Tierkommunikation ist eine Momentaufnahme der Situation, wie sie gerade eben zu dem Zeitpunkt des Gesprächs ist.
Tierkommunikation ersetzt nicht den Besuch bei einem Tierarzt oder einem kompetenten Tiertrainer,  vielmehr ist sie Unterstützung und Hilfestellung zur Findung von Lösungen in bestimmten Situationen.

Und ein ganz wichtiger Punkt meiner Meinung nach:
Die Situation, wie sie ist, wird sich nur durch dein Zutun ändern, nicht nur aufgrund eines Gesprächs mit deinem Tier.

Wenn du dir dessen bewußt bist, hier einige der Punkte wo Tierkommunikation eingesetzt werden kann.

Du möchtest :

– einfach nur mal wissen wie es deinem Tier allgemein geht.
– wissen, ob es Bedürfnisse oder  Wünsche hat
– wissen ob Futter, Schlafplatz in Ordnung sind oder ob es was anderes braucht
– dein Tier auf Veränderungen im persönlichen Umfeld, der Lebensumstände
vorbereiten und fragen ob es Unterstützung braucht.
– wissen und verstehen, warum dein Tier Verhaltensauffälligkeiten zeigt
(z.B. Unsauberkeit bei Katzen) und Lösungen bekommen, damit  bestmöglich das
von uns nicht gewünschte Verhalten geändert  werden kann.
– dein Tier fragen, ob es Botschaften für dich hat oder was seine Aufgabe bei dir ist.
– dein Tier bestmöglich auf dem letzten Weg begleiten.

Und vieles mehr……

Hier geht es zu meinem Angebot für Dich 

Über mich

Mein Name ist Claudia Michaela Kaiser, geboren wurde ich im August 1973 in Vilsbiburg.
Die Stadt Dingolfing in Niederbayern nenne ich nun meine Heimat.
Mit meinen zwei Brüdern wuchs ich, bis ich 8 Jahre war, in einer kleinen Stadt in Oberbayern auf.
In den Sommerferien zogen wir um in ein Dorf in Niederbayern. Immer schon begleiteten mich zu meinem Glück jegliche Art von Tieren, Vögel, Hasen Katzen und Hunde auf meinem Lebensweg.
Meine große Leidenschaft jedoch gehörte schon immer den Pferden. So wie es irgendwie ging, habe ich den Kontakt mit ihnen gesucht. Mit 13 durfte ich endlich reiten lernen und somit mehr mit diesen wunderbaren Wesen erleben. Meine Tiere und die Pferde gaben mir Freude und Halt in meinem Leben.
Mit der Tierkommunikation hatte ich den Erstkontakt weil mein eigenes Pferd nicht mehr schmerzfrei auf hartem Boden gehen konnte und keiner wußte was der Grund war. Durch das Gespräch welches ich damals mit ihm führen lies, bekam ich die richtigen Ansatzpunkte für seine Behandlung.
Diese setzte sich aus Veterinärmedizin und alternativen Heilmethoden zusammen. Somit konnte ich mein Pferd optimal unterstützen und es zur Heilung bringen.
Da mich das Thema Tierkommunikation nicht mehr los lies, begann ich im Februar 2018 die Ausbildung zur Tierbotschafterin bei der bekannten Tierkommunikatorin Beate Seebauer.
Seit Februar 2019 darf ich mich zertifizierte Tierbotschafterin nennen.
Ich bin glücklich und stolz auf mich diesen Weg gegangen zu sein, und damit auch anderen helfen zu können.

Meine Angebote

Tierbotschaften

Tierkommunikation

Was benötige ich von Dir für die Tierkommunikation:
Ein aktuelles Bild deines Tieres, das seine Augen und den ganzen Körper zeigt.
Den Rufnamen deines Tieres, sein Alter und wie lange es schon bei dir ist.
Deine detailierten und präzisen Fragen an dein Tier.

Je nach Angebot, auch ein Bild von dir, mit deinen sämtlichen Namen und deinem Geburtsdatum

Meine Leistungen für dich     

Bei allen Angeboten, die die Tierkommunikation betreffen vereinbaren wir im Vorfeld einen Termin für ein Vorgespräch.

Die Dauer der Gespräche ist abhängig von den Tieren .

Alle empfangen Gefühle, Bilder und Gedanken, werde ich schriftlich festhalten . 
Dieses Protokoll lasse ich dir auf die von uns vereinbarte Weise zukommen. 
Um deine offenen Fragen die für dich aus dem Gespräch hervorgehen, werden wir uns nachdem du das Gespräch gelesen hast noch einmal in Verbindung setzen (telefonisch oder persönlich).                                                                                                                                                       

Mir ist der Austausch und das Feedback meiner Kunden, also mit dir, sehr wichtig, da oft erst im Gespräch mit mir sich Aussagen die sich im ersten Moment für dich als unstimmig anfühlen einen Sinn machen. Aus Erfahrung weiß ich, dass was sich in einem Gespräch mit dem Tier im ersten Moment für dich vielleicht nicht stimmig anfühlt , meist einen Hintergrund hat. Tiergespräche sind oft so viel mehr als nur das Gespräch mit dem Tier.

Weitere Angebote von mir für dein Tier und dich findest du in meinem Shop

♥Tierkommunikation Buchen♥



                                                                                                                               

Claudia Michaela Kaiser                                                                   
Kaltenberg 1                                                                    
84130 Dingolfing                                                                    
Tel.: 08731/3069999                                                                   
Handy: +49 172/7393791                             

info@claudiamichaelastierkommunikation.de